KULTURAKTIVITÄTEN

Denia ist viel mehr als nur ein Ort zum In-der-Sonne-liegen! 

Das kulturelle Highlight der Stadt am Mittelmeer ist ihre beeindruckende Burg, die majestätisch über der Stadt und dem Hafen thront. Hier erfahren Sie, welchen Einfluss die verschiedenen Kulturen, die diesen einzigartigen Landstrich über die Jahrhunderte bewohnten, hinterlassen haben. Besuchen Sie die alten Gemäuer und das Archäologische Museum, um in über 2000 Jahre Geschichte einzutauchen!


Warum Sie die Burg besuchen sollten?

Der Ausblick von der Anhöhe, auf der sich die Burg befindet, ist so spektakulär, dass er Ihnen den Atem rauben wird: Der Panoramablick reicht vom historischen Stadtzentrum über den Hafen und das Meer bis zum Naturpark Montgó. Im Museum selbst bringt Ihnen eine Ausstellung die Entwicklung und Umbrüche Denias seit der ersten iberischen Siedlung bis ins 18. Jahrhundert näher.

Andere Museen:

Spielzeugmuseum

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Spielzeugproduktion in Denia, die zwischen 1904 und 1960 ihre Blüte hatte.

Hier lässt sich eine große Auswahl an Ausstellungsobjekten betrachten, die die Gesellschaft und ihre Sitten und Bräuche, Arbeitstätigkeiten sowie die Transportmittel der jeweiligen Epoche kindgerecht widergeben.

Adresse:

C/ calle Calderón

Öffnungszeiten:

Vormittags:

10.00 – 13.00 Uhr

Nachmittags:

Von Oktober bis April von 16.00 bis 20.00 Uhr, im Mai und Juni von 16.00 bis 21.00 Uhr, von Juli bis September von 17.00 bis 21.00 Uhr