AKTIVITÄTEN, STRÄNDE, BUCHTEN, WANDERWEGE, AKTIVTOURISMUS

Denia ist der perfekte Urlaubsort für aktive Menschen, die auf der Suche nach Rundum-Erholung sind. Stundenlange Spaziergänge, Wandern durch die Natur, diverse Wassersportarten oder einfach nur am Strand liegen und die sanfte Meeresbriese genießen und später holden Gaumenfreuden frönen: In Denia ist alles möglich.

STRÄNDE finden sich in Denia für jeden Geschmack: ruhig oder mit allerlei Animation, mit feinem Sand oder charakteristischen Felsen, die majestätisch ins Meer ragen – insgesamt verfügt die Stadt über mehr als 18 Kilometer Strand. Zu den wichtigsten gehören Punta del Raset, Les Marines, Les Bovetes, Els Molins, L’Almadrava und Les Deveses, die allesamt einen seichten Zugang zum Meer und feinen Sand bieten, ideal zum Spazieren, Schwimmen, Sonnen. Speziell behindertengerecht angelegt sind die Strände Punta del Raset und Les Bovetes. Denias Hundestrand trägt den Namen Escollera Norte. Südlich des Stadtzentrums befinden sich der Sandstrand Marineta Cassiana (ebenfalls barrierefrei) sowie die Fels-/ Steinstrände Les Rotes, El Trampolí, La Punta Negra, Arenetes und La Cala. Bei letzterem handelt es sich übrigens um einen FFK-Strand.

Die Küste Denias ist das Zuhause zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Das Naturschutzgebiet Reserva Marina del Cabo de San Antonio erstreckt sich von Les Rotes bis zum Cap von San Antonio, weswegen hier Fischfang untersagt und Unterwassersportaktivitäten nur eingeschränkt und unter besonderer Kontrolle möglich sind. Der ideale Ort zum Schnorcheln ist die Bucht von Les Rotes. Alle Strände und Buchten Denias erfüllen die Vorgaben der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001. Alle Strände im Gebiet Las Marinas tragen das TURESPAÑA Gütesiegel SICTED (Sistema Integral de Calidad Turística en Destino - Integriertes Tourismus-Qualitätssystem).

BLAUE FAHNEN (höchste Wasserqualität, Umweltfreundlichkeit, Sicherheit, Services): Für die Saison Mai 2019-2020 wurden folgende Strände ausgezeichnet: Les Bovetes,Les Marines, Els Molins, Punta Raset ,Marineta Cassiana, Les Deveses.

WASSERSPORTAKTIVITÄTEN: Bootsausflüge, Segeln, Kayakfahren, Jet Ski, Schnorcheln, Tauchen, Surfen, Kitesurfen, Paddlesurf, Flyboard, Wakeboard, Donutsky, , etc.

Yachten und andere Wasserfahrzeuge können im örtlichen Hafen Club Náutico, im Yachthafen La Marina oder in El Portet de Dénia anlegen. Weitere Anlegestellen stehen im Varadero Port Dénia zur Verfügung.

AKTIVITÄTEN AN LAND: Golf, geführte Wanderungen, Fahrrad-, Segway-, Quad-, Buggie- oder Geländewagentouren sowie weitere vielseitige abenteuerliche Aktivitäten.

TURISTIKA vermittelt gern den Kontakt von Anbietern diverser Aktivitäten vor Ort oder organisiert Ihr Freizeitprogramm nach Ihren Vorgaben direkt für Sie.